kurz-film.net

Die Reise zum Mond (1902)

Kurzfilm und Science-Fiction-Film aus Frankreich mit Bleuette Bernot, Henri Delannoy und Victor Andre.

Fakten
Originaltitel: Le voyage dans la lune
Herstellungsland: Frankreich (F)
Drehjahr: 1902
Länge: 16 Min.
Kinostart: kA
Genre: Kurzfilm und Science-Fiction-Film
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Bleuette Bernot, Henri Delannoy und Victor Andre
Regie: Georges Méliès
Drehbuch: Georges Méliès
Website: kA
"Es ist leicht, über Méliès Tanzhallenschilderung der Weltraumfahr zu lachen, aber DIE REISE ZUM MOND unterscheidet sich nur wenig von den aufgemotzten Produkten der heutigen SF-Film-Macher." (John Baxter)
Handlung

Eine Gruppe von Wissenschaftlern will zum Mond fliegen. Mit Hilfe einer Kanone wird die Rakete abgeschossen. Im Innern des Mondes treffen sie auf angriffslustige Seleniten.

Über den Film

Der Film ist auch unter dem Originaltitel "Le voyage dans la lune" bekannt. Fans des Genres 'Kurzfilm und Science-Fiction' fanden den Film prägnant, kurzbündig und zielführend. Die Hauptrollen wurden mit Darstellern wie Victor Andre, Bleuette Bernot und Henri Delannoy besetzt. Das Drehbuch zu "Die Reise zum Mond (1902)" schrieb Georges Méliès. Die Regie dieses 16-minütigen Films stand unter der Leitung von Georges Méliès. Produziert wurde der Film in Frankreich im Jahre 1902. Von den Filmkritikern wurde der Film folgendermaßen beurteilt: "Es ist leicht, über Méliès Tanzhallenschilderung der Weltraumfahr zu lachen, aber DIE REISE ZUM MOND unterscheidet sich nur wenig von den aufgemotzten Produkten der heutigen SF-Film-Macher." (John Baxter). Weitere Informationen können Sie unter imdb.com nachlesen.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Die Reise zum Mond".

DVD, Blue-Ray & Video

"Die Reise zum Mond" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Die Reise zum Mond" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Kurz-Filme gefallen: