kurz-film.net

A Valparaiso (1963)

Essayistischer Film und Kurzfilm aus Frankreich.

Fakten
Originaltitel: A Valparaiso
Herstellungsland: Frankreich (F)
Drehjahr: 1963
Länge: 37 Min.
Kinostart: kA
Genre: Essayistischer Film und Kurzfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: kA
Regie: Joris Ivens
Drehbuch: Chris Marker
Website: kA
"Einer der schönsten Filme von Joris Ivens." (SÜDDEUTSCHE ZEITUNG München)
Handlung

1962 wurde Joris Ivens nach Chile eingeladen, um dort zu unterrichten. Mit seinen Schülern schuf er A VALPARAISO, einen seiner poetischsten Filme. Der Film kontrastiert die prestigereiche Vergangenheit des Hafens mit der Gegenwart und schafft so ein Portrait der Stadt, die auf 42 Hügeln gebaut wurde.

Über den Film

Fans vom Genre 'Essayistischer Film und Kurzfilm' werden den Film bestimmt auch wortgewaltig, persönlich und dokumentarisch finden. Von Chris Marker ist das Drehbuch zu "A Valparaiso" geschrieben worden, und die Regie dieses 37 Minuten dauernden Films leitete Joris Ivens. Diesen Film produzierte man 1963 in Frankreich. Die Fachpresse beurteilte den Film wie folgt: "Einer der schönsten Filme von Joris Ivens." (SÜDDEUTSCHE ZEITUNG München). Weitere Informationen können Sie im Internet unter imdb.com nachlesen.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "A Valparaiso".

DVD, Blue-Ray & Video

"A Valparaiso" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "A Valparaiso" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Kurz-Filme gefallen: